Quer durch Europa

 

Im Frühjahr 2013 hat unser Falkenseer "Haus-Reisebüro" eine Nordirland-Rundreise angeboten. 

 Vom 11. bis 20. Oktober sind wir, meine Nachbarin und ich,  durch Nordirland gedüst...

Die Fahrt von Falkensee  nach Rotterdam haben wir mehr oder weniger schlafend überstanden. Gegen 17 Uhr erfolgte der checkin auf einem "Riesendampfer"., der "Pride of Hull". Der erste Eindruck war überwältigend - ein Schiff von 215 m Länge,32 m Breite, 6 m Tiefgang und einer Bruttotonnage von 59.925 BRT. 1360 Gäste nimmt die Fähre auf , sowie Busse, Pkw und jede Menge Container-Ladungen. Mit einem Speed von 22 Knoten (35 km/h) schaukelten wir ab 21 Uhr über die Nordsee in Richtung Kingston upon Hull.


Video: Im Hafen von Rotterdam

Video mit Originalton: Im Hafen von Rotterdam nach dem checkin gegen 17 Uhr


Vergrößerung auf Bildschirmgröße (Video in Full HD)

- klick auf die 4 Pfeile im Video   oder

- klick mit re. Maus  in das Videobild,  und dann auf Vollbild


Zehn Stunden dauerte die Schaukelei auf den Wellen und holte uns immer wieder aus dem Schlaf.  Nach einem guten Frühstück verließen wir gegen 10 Uhr am 12.10.  die Fähre und fuhren mit dem Bus nach Holy Head ...In Holy Head haben wir die nächste Fähre genommen, die uns in drei Stunden über die Irische See nach Dublin brachte. Endlich ein Hotel, ein richtiges Bett und ausschlafen - doch zuvor genossen wir ein irisches Abendessen...


Ankunft in Rotterdam

das ist unser "Dampfer" für 10 Stunden

hier gehts zum check in...

Hafen Rotterdam am späten Nachmittag - siehe auch obiges Video

die Fähre wird beladen

Aufenthaltsmöglichkeiten auf der Fähre nach Dublin

Restaurant auf einer Fähre

um 21 Uhr legt die Fähre in Rotterdam ab

der Hafen Rotterdam im Dunst der Industrieabgase

nach einer langen Nacht in enger Kajüte verlassen wir am nächsten Morgen die Fähre

ein Blick zurück in die Stockwerke der Fähre

 Port of Hull - wir sind in England angekommen und düsen mit dem Bus über die Insel zum nächsten Hafen

Quer durch England  zum nächsten Hafen nach Holyhead


Vide: Auf Irlands Straßen unterwegs...

Vergrößerung auf Bildschirmgröße (Video in Full HD)

- klick auf die 4 Pfeile im Video, zurück nochmals auf die 4 Pfeile im Kreis klicken - gilt für alle IE und FireFox

  oder

- klick mit re. Maus  in das Videobild,  und dann auf Vollbild, zurück mit Esc-Taste - gilt für Browser Edge

Mit dem Bus durch England  - vorbei an malerischen Landschaften                                         --->

heute ist Ebbe - wie viel  sieht  man von der Insel bei Flut?



nach einer mehrstündigen Busfahrt über die englische Insel sind wir in Holy Head angekommen... hier nehmen wir das nächste Schiff nach Dublin... (3 Stunden Überfahrt)

 

...flieg mit uns nach Dublin, kleine Möwe ...

Ankunft in Dublin - unser Hotel - endlich ein richtiges Bett...


weiter  Belfast